Ein Gewitter in der Kneipe

Mitten im Satz breche ich ab. Irritiert und ungläubig wandert mein Blick zu den hölzernen Deckbalken der urig eingerichteten Kneipe ‚Spektakel‘ mitten in München im Stadtteil Sendling. Wirtshaus und Biergarten gibt es bereits seit 1889. Ich sitze in einer altmünchner Institution. Abrupt wird es still auf den vielen Bierbänken an den grobschlächtigen hölzernen Tischen um … Mehr Ein Gewitter in der Kneipe

Im Dunkeln eingelocht

‚Autsch. Blöder Mist‘ fluche ich. Mit einem dumpfen Klong landet mein Kopf unsanft an der hölzernen Beschaffenheit der Decke. In der schwarzen Dunkelheit ist die Wand der kleinen Zelle kaum auszumachen. Unter dem Rathaus von Nürnberg befinden sich 15 Gefängniszellen, jede misst 2m x 2m. Ich stehe in der milchig schwachen Beleuchtung der Lochgefängnisse. Hier … Mehr Im Dunkeln eingelocht

Spaziergang auf dem Dach Deutschlands

Zufrieden blicke ich von meinem Grillhendl auf die atemberaubende Szenerie des höchsten Berges Deutschlands. Ich sitze im Restaurant in 2962m Höhe und genieße den Blick durch die hohen Panoramascheiben. Funkelndes Weiß ziert den Berggipfel und die umliegenden Erhebungen. Leuchtende Eiskristalle legen sich auf die Schneewiesen des Gletschers unterhalb der Bergspitze. Das Gipfelkreuz glänzt in den … Mehr Spaziergang auf dem Dach Deutschlands