Hochzeit in Soest…

In den Gassen von Soest steht ein frisch gebackenes Ehepaar. Die engen verwinkelten Sträßchen der Altstadt geben den Blick auf das schmucke Rathaus frei. Das Brautpaar wartet davor und duckt sich unter den vielen Reiskörnern, die aus allen Ecken fliegen, hinweg. Zu beiden Seiten des knallroten Gebäudes stehen ebenso rote Feuerwehrwagen. Die Feuerwehrkollegen stehen um … Mehr Hochzeit in Soest…

Besuch in der Römischen Villa

Meine Füße sind furchtbar kalt. Ich trete von einem Fuß auf den anderen. Meine frostigen Zehen fühlen sich derart taub und gefühllos an, als würden diese anstelle meiner zu einer anderen Person gehören. Vor mir erstrecken sich die Überreste eines 1.000 m2 großen römischen Herrenhauses. Ein antiker Gutshof mit Mauern, die bis zur tatsächlichen Fensterhöhe … Mehr Besuch in der Römischen Villa

Bremen auf der Schlachte und bei Nacht

‚Eigentlich ist der Spuckstein von Gesche Gottfried unsere unansehnlichste Sehenswürdigkeit.‘ unsere Reiseführerin lächelt über ihren eigenen Witz und zeigt auf das unauffällige, graue Bremer Kopfsteinpflaster. ‚Gerade ist der Stein aber überraschend sauber. Er erinnert an die berühmteste Kriminalgeschichte, die wir in Bremen haben. 1831, also vor knapp 200 Jahren ließ man ihn hier auf dem … Mehr Bremen auf der Schlachte und bei Nacht

Bremer Geschichtenhaus

Ich sitze zwischen einer Horde von Schulkindern in Bremens Schnoorviertel. Laut schlagen ihre Knöchel an die Bankpfosten.Alle sind unruhig und gespannt auf die Führung, die nun folgt. Benjamin heißt der Junge neben mir. ‚Ach, ein Haufen Landratten.‘ schreit ein Seemann uns plötzlich an. ‚Na dann los, ab an Bord mit Euch!‘ Die Kinder und ich … Mehr Bremer Geschichtenhaus

Meine Busfahrt im Überseehafen…

Kein Bus kommt in Sicht. Ungeduldig trete ich von einem Fuß auf den anderen. Ein eisiger Wind pfeift mir im Hafen von Bremen um die Ohren. Die modernen neuen Häuser bieten kaum Schutz. Es scheint, als würden die frostigen Böen von den glatten Hausfassaden einfach abprallen. In den Loftbüros mit den großen Fensterfassaden sitzen Mitarbeiter … Mehr Meine Busfahrt im Überseehafen…

Weltreise auf dem 8. Längengrad

Die junge Frau winkt die Museumsgäste in einen kleinen Raum. ‚So! Kommen Sie bitte alle hindurch. Dann kann die Weltreise auch schon losgehen.‘ Ich schlüpfe neugierig durch die Tür. Im Klimahaus in Bremerhaven kann man an einem Tag auf dem 8. Längengrad um die Welt reisen ohne Deutschland überhaupt zu verlassen. Alle Länder sind durch … Mehr Weltreise auf dem 8. Längengrad

Frisbee mit einem Seebären

Schrill gellen die Schreie der Silbermöwen über der ruhigen Wasseroberfläche. Vor mir hängt der Bug der ‚Seute Deern‘ an einem Kran inmitten der Weser. Hilflos und unstet wackelt die Gallionsfigur hin und her. Aus drei dicken Schläuchen quillt unaufhörlich Wasser aus dem hölzernen Rumpf. Das THW und eine Firma für Taucharbeiten versuchen das marode Schiff … Mehr Frisbee mit einem Seebären

Eine Hafenrundfahrt, die ist lustig…

Ratternd geht der Motor des kleinen Touristenbootes gegenüber des Klimamuseums in Bremerhaven an. Ich stehe an Bord der ‚Hein Lück‘ und habe das Handy griffbereit zum Fotografieren erhoben. ‚Meine Damen und Herren.‘ dröhnt die Stimme des Kapitäns aus den Lautsprechern. ‚Herzlich Willkommen bei uns an Bord und ein freundliches Moin.‘ der nordische Dialekt ist unverkennbar. … Mehr Eine Hafenrundfahrt, die ist lustig…

Oldenburgs Hörgarten…

Ich bin auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten in Oldenburg. In der Innenstadt finden sich recht schöne Villen und Gebäude. Nach den wunderbaren Inselparadiesen der Ostfriesischen Eilande hat die Stadt in Niedersachsen es allerdings schwer mitzuhalten. Es gibt nette Restaurants und Cafés, aber hier kommt mir furchtbar naturlos vor, auch wenn sich recht schön flanieren lässt. … Mehr Oldenburgs Hörgarten…