Die Ruhe der Kirchenmauern

Manche Menschen fürchten sich vor der Stille. Sie haben Angst vor der absoluten Tonlosigkeit. Lärm und Hektik in ihrer Umgebung sind ihnen beliebte Echos, die ihren Tag begleiten. Ruhe verheißt für sie kein wohltuendes Ankommen in sich selbst. Sie erschrecken vor der Geräuschlosigkeit. Sie meiden die Gedanken, die sich dann in ihren Kopf schleichen. Über … Mehr Die Ruhe der Kirchenmauern

Das Schiff aus dem Himmel

Neugierig schließen sich meine Finger um das Geländer der zierlichen Treppe, die in den Bauch des Zeppelins führt. Mit kleinen Schritten ziehe ich mich an der Metallstange die Stufen hinauf und schlüpfe durch den engen Eingang in die Räumlichkeiten der Passagiere. Eine breite Fensterfront zieht sich am Bug der Aluminiumkonstruktion entlang. Das gesamte Zeppelingerippe wirkt … Mehr Das Schiff aus dem Himmel

Winterliches Landsberg

Die Holzverschläge der Weihnachtsbüdchen auf dem Marktplatz von Landsberg am Lech sind noch fest verschlossen. Sanft kitzelt die Morgensonne die Bretter wie in einem zärtlichen Weckruf. Der Himmel ist von einem strahlenden Azurblau, das von einzelnen weißen Wolkenfetzen durchzogen wird. Es ist noch früh am Tag. Der Adventsmarkt hat daher nicht geöffnet. Kalte Windböen pfeifen … Mehr Winterliches Landsberg

Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern

Die spitzen Turmdächer der Burg Hohenzollern liegen in einem dichten zähen Nebelteppich. Ein riesiges undurchdringliches Wolkenband wogt in dunkles Grau gehüllt und jegliches Licht verschluckend über der gesamten Anlage dahin. Es regnet heftig. So sehr, dass die dicken Tropfen nach einem Aufprall auf die asphaltierte Strasse in einem feinen wässrigen Sprühnebel sogleich wieder nach oben … Mehr Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern

Weihnachtsmarkt in Salem

Das Salemer Schloss erfüllt den gesamten Horizont. Die Fensterumrandung in knalligem Gelb zeichnet sich vage gegen die grauen Nebelfetzen in der Umgebung ab. Durchsichtigen Schlangen gleich schieben sich die filigranen Gebilde durch die Gänge zwischen den rustikalen Holzbuden. Salem am Bodensee beherbergte bis zum Anfang des 19. Jhds ein Kloster der Zisterzienser. Heute dient der … Mehr Weihnachtsmarkt in Salem

Ein Italiener und spanische Tapas

In der Nebensaison machen die meisten Restaurants, Cafes und Bars in Meersburg am Bodensee überhaupt nicht auf. Die einsamen Kopfsteingassen verströmen dann eine wohltuende und erholsame Stille. Ich genieße beim Spaziergang durch die gewundenen Sträßchen die Ruhe der letzten Tage dieses Jahres. Dennoch stellt sich mir und meinem Freund die Frage wo wir heute in … Mehr Ein Italiener und spanische Tapas

Hafenweihnacht in Lindau

Der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Nougat weht in einem unwiderstehlichen Aroma aus der Holzhütte gegenüber. Die Dächer der kleinen Bude sind mit leuchtend grünen Tannenzweigen und kleinen Glaskugeln verziert. Obwohl bereits seit Oktober die ersten Schokoladenherzen und Plätzchen in den Regalen der Supermärkte zu finden waren ist mein Weihnachtsgefühl begrenzt. Der frühe Verkauf … Mehr Hafenweihnacht in Lindau

Kürbiszeit

Gestern wurde meine Reha bewilligt. Ich sitze alleine im Zug und kann meinen Gedanken nachgehen. Alle Ideen schwirren in flottem Tempo durch meinen Kopf. Wie so oft in letzter Zeit reflektiere ich mein derzeitiges Leben. Mir ist ganz schwindelig. Dennoch bin ich absolut entspannt. Ein Teil meines Lebens ist vorbei, ein anderer fängt an. Ich … Mehr Kürbiszeit