Es weihnachtet im Sommer

Die kleine Eingangstür zum einzigen Weihnachtsmuseum Deutschlands fällt zu. Ich schließe die Augen angesichts der schillernden Pracht an Lichterketten und den vielen glitzernden Weihnachtsdekorationen. Die zarten Strahlen der Aprilsonne wird hier radikal ausgesperrt. Plastiktannenzweige zieren die Deckenbalken über mir. Kleine Lichter durchsetzen das üppige Grün wie ein wolkenloser Sternenhimmel in einer lichten Winternacht. Ich schiebe mich … Mehr Es weihnachtet im Sommer

Die Wiege der Demokratie

Eine Gruppe Studenten sitzt auf den sandgelben, ausgeblichenen Steinen der Mauer, die das Hambacher Schloss bei Neustadt gegen die abfallenden steilen Hänge der Umgebung abschirmen. Es ist einer der ersten Frühlingstage dieses Jahres und die Sonne versprüht auch am Nachmittag noch eine angenehme Wärme. Ein Mädchen hebt begeistert gestikulierend beide Hände um ihre Meinung zu … Mehr Die Wiege der Demokratie

Jagd auf die Elwedritsch

Missmutig sehen mich die braunen Glubschaugen an. Der kleine Kopf mündet in einen langen Vogelhals und ein schwarzbraun geschecktes Gefieder. Eine ausgestopfte Elwedritsch! Ich stehe im oberen Stockwerk einer Weinstube im schönen Speyer in Rheinland-Pfalz. Liebevoll hat die ehemalige Wirtin ein kleines Museum zu diesem besonderen Fabeltier eingerichtet. Vor vielen hundert Jahren, als einmal ein … Mehr Jagd auf die Elwedritsch

Ein letzter Wintertag am Schluchsee

Schnee und Frost behaupten sich hartnäckig. Grauweiße Schneeberge liegen auf dem verwelkten Gras des Rasens am Schaufenster der Touristinformation. Der kleine Bahnhof vor dem beschaulichen Schluchsee im schönen Südschwarzwald liegt abgesehen von meinem Besuch völlig verlassen da. Das azurblaue Wasser des Sees spiegelt die grelle Mittagssonne. Die Winterstrahlen tanzen in sanftem weißem Licht auf den … Mehr Ein letzter Wintertag am Schluchsee

Auf der Spur der Nibelungen

Der FKK-Club von Worms in Rheinland-Pfalz grüßt mich mit seinem leuchtend grünen Feigenblattemblem. Das Logo sitzt direkt unter der Dachspitze des Gebäudes. Der Himmel darüber strahlt in wohlwollendem Blau. Der Frühling beginnt. Vögel zwitschern lautstark zwischen den Zweigen der noch laublosen Bäume. Ihre kleine Flügel schlagen hektisch vor dem wolkenlosen Horizont. Der Winter ist vorbei. … Mehr Auf der Spur der Nibelungen

Die Märchenschreiber

Man sieht, dass die Anwohner von Steinau an der Straße in Hessen mächtig stolz auf ihr märchenhaftes Erbe sind. In jeder Gartennische tummelt sich ein Zwerg oder eine andere Märchenfigur. Ein Haus ist völlig mit Märchenbildern bemalt und übersät. Die schicken Fachwerkhäuser mit den bunten Balken liegen in der völligen Ruhe dieses Samstagnachmittags. Die hölzernen, … Mehr Die Märchenschreiber

Der Impferfinder

Treppenstufe um Treppenstufe führt mich vorbei an winzigen Hauseingängen und zierlichen Portalen. Gemütliche Studentenkneipen säumen mit individuellem Ambiente die verwinkelten Fachwerkgassen mit buntem Gebälk. Fantasievolle bunte Muster schmücken die kunstvoll bemalten Häuserfronten in kreativen Verzierungen. Marburg in Hessen ist eine Stadt aus dem Märchen. Ich schlendere durch die schmalen Kopfsteinpfade den Berg hinauf, an den … Mehr Der Impferfinder