Die langweiligste Hauptstadt der Welt

Andorra la Vela ist die am höchsten gelegene Hauptstadt der Welt. Und eine verschlafene Kleinstadt. Mit fast 23.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Zwergstaats Andorra. Wie durch einen grünen Gürtel eingerahmt liegt das kleine Land umgeben von den hoch aufragenden Pyrenäen. Spektakulär ist nur die Fahrt hierher. Die Pyrenäengebirge bilden die Grenze zwischen Spanien und Frankreich und ziehen auf 400 Km Länge zwischen Atlantik und Mittelmeer dahin. 4500 Pflanzenarten gibt es in diesem Gebiet und über 300 Schmetterlingsarten. Ich fahre mit dem Auto von Barcelona hierher. Die Fahrt dauert 2,5 h. Beim Anblick des schroff abfallenden Abgrunds ohne jegliche Brüstung verkrampft sich mein Körper. Trotz der wärmenden Sonne, die sich auf den felsdurchsetzten grünen Wiesen um mich spiegelt, fröstele ich. Das Panorama der Fahrt ist dennoch jeglichen Tropfen Angstschweiß wert.

andorra-1175593_1920

andorra-1172093_1920

Andorra la Vela indessen ist enttäuschend. Hier gibt es nichts zu sehen. Im Winter ist der kleine Staat ein Skiparadies. Jetzt im Sommer stehen die Lifte still. Der leichte Wind des Hochlandes haucht über das die Stadt umgebende Grasmeer und streicht mit angenehmer Kühle über meine Haut. Schon wird die seichte Brise von den Gebirgshängen als kaltes Echo in die kleine Stadt zurück geworfen. Das Klima hier in den Bergen ist wohltuend mild. Ich schlendere durch die mittelalterlichen Gassen und genieße die Sonnenstrahlen ohne die Hitze Barcelonas. Als Tagesausflug ist die Hauptstadt Andorras völlig uninteressant. Das einzige was man hier gut kann ist Einkaufen. Mit ein paar Schnäppchen im Kofferraum fahre ich am Abend zurück nach Barcelona. Den Besuch von Andorra kann sich jeder Reisende sparen. Es sei denn man ist Fan des Wintersports. Davon bin ich geheilt. Bei meiner ersten Abfahrt auf Skiern mit 13 Jahren ist mir leider die Hosennaht des Skianzugs am Po aufgerissen. Gemerkt habe ich das ganze Dilemma erst bei meiner Ankunft im Tal. Zusammen mit einigen anderen Skifahrern. Ich werde nicht mehr nach Andorra kommen.

andorra-1175586_1920

alt-de-la-copa-2196579_1920


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s